Stadt Mahlberg

Seitenbereiche

  • Volltextsuche

    RSS (Really Simple Syndication)

    Seiteninhalt

    Der Lärmaktionsplan von Mahlberg

    Aus der EU-Umgebungslärmrichtlinie heraus ist die Stadt Mahlberg verpflichtet, einen Lärmaktionsplan aufzustellen. Auf der Grundlage der von der LUBW vorgelegten Lärmkartierung (A 5 und Rheintalbahn/Bahn) hat die Stadt Mahlberg die Lärmbetroffenheit ermittelt und die Lärmbelastung errechnet (Durchschnittspegel).

    Im Zuge der Lärmaktionsplanung wurden die Lärmschwerpunkte erfasst und Maßnahmen zur Lärmminimierung, -reduzierung und -minderung erarbeitet.

    Die Träger öffentlicher Belange wurden im Rahmen des Aufstellungsverfahrens des Lärmaktionsplans gehört.

    Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung am 12.03.2012 die eingegangenen Stellungnahmen sowie Bedenken und Anregungen der Träger öffentlicher Belange gegen und untereinander abgewogen.

    Der Lärmaktionsplan, wie er in seinem 2. Entwurf am 18.04.2011 vom Gemeinderat gebilligt wurde und wie er sich aus der Fassung vom 23.02.2012 ergibt, ist ebenfalls am 12.03.2012 beschlossen worden.

    Der Lärmaktionsplan steht nunmehr Allen zur Einsicht offen.

    Hier können Sie den Lärmaktionsplan und den Maßnahmenkatalog downloaden.